Das FF-Fest am 11., 13. und 14. Juni 2009 war wieder ein voller Erfolg, bei unseren zahlreichen Gästen herrschte gute Stimmung.

Das Programm gestaltete sich wie folgt:
Musik am Donnerstag: "Ice Breaker"
Musik am Samstag: "absolut!", ab 23:00 Uhr "Sascha Rier's Travestie-Show"
Am Sonntag Frühschoppen mit der Blasmusik Langenrohr

Am Samstag gab es auch einen Gaudibewerb, bei dem die FF Staasdorf als Sieger hervorging.

Wir möchten uns recht herzlich bei Ihnen für Ihren Besuch bedanken und hoffen, Sie auch im nächsten Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen!


Zahlreiche Fotos vom Fest gibt es in der Fotogalerie.

Allgemeine Infos zum Fest finden Sie in der Kategorie Feuerwehrfest.

Im Rahmen des Langenrohrer Feuerwehrfestes fand am 30. Mai 2009 auch der Sicherheitstag der Marktgemeinde Langenrohr statt.

Dabei waren mehrere Organisationen vor Ort (u.a. Rotes Kreuz, Kinderpolizei, Rettungshundebrigade, Zoll, Tagesmütter, Sicherheit, Zivilschutzverband, usw.).

Die Freiw. Feuerwehr Asparn organisierte das Zielspritzen für die Jugend.

  • Sicherheitstag
  • Sicherheitstag
  • Sicherheitstag
  • Sicherheitstag

Im Rahmen des Asparner Adventfensters fand am 13. Dezember 2008 im Feuerwehrhaus eine Fotoausstellung mit dem Thema "Asparn und Kronau - alte Ansichten" statt, die wieder von unserem Ehrenmitglied GR Alois Steinhauser und seiner Gattin Eva sehr informativ gestaltet wurde und regen Zuspruch fand.

Weiters wurde auch eine Feuerlöscherüberprüfungsaktion durch die Fa. Fire-Shop durchgeführt.

Für das leibliche Wohl sorgte die FF Asparn.

  • Fotoausstellung
  • Fotoausstellung
  • Adventfenster

Am Samstag, den 30. August 2008 veranstaltete die Freiw. Feuerwehr Asparn ihren traditionellen Feuerwehrausflug für ihre Mitglieder und die freiwilligen Helfer des Feuerwehrfestes. Ziel war diesmal Bratislava (Hauptstadt der Slowakei) mit dem Tragflügelboot.

67 Personen nahmen daran teil und erlebten einen herrlichen Ausflugstag mit interessanten Informationen.

Den gemütlichen Abschluss bildete ein Heurigenbesuch in Neuaigen.


Fotos gibt es in der Fotogalerie.

Die Marktgemeinde Langenrohr veranstaltete am Samstag, den 31. Mai 2008 von 10 bis 18 Uhr am Leiner-Parkplatz im Gewerbepark Asparn einen großen Sicherheitstag.

Vertreten waren unter anderem die Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde sowie Polizei und das Rote Kreuz.

Es gab Vorführungen durch Rettungshunde, Feuerwehren, dem Zollamt und Happy Kids.

Weiters wurden Services wie Fahrradcodierung, einer Feuerlöscherüberprüfung und eine Kriminalpolizeiliche Beratung geboten.


Fotos gibt es in der Fotogalerie.

Unser Feuerwehrfest am 22., 24. und 25. Mai war wieder ein voller Erfolg!

Auch die Blutspendenaktion des Roten Kreuzes wurde von vielen Besuchern wahrgenommen (55 Spenden wurden angenommen).

Wir möchten uns recht herzlich bei Ihnen für Ihren Besuch bedanken und hoffen, Sie auch im nächsten Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen!


Fotos vom Fest finden Sie in der Fotogalerie.

Allgemeine Infos zum Fest finden Sie in der Kategorie Feuerwehrfest.

Am Abend des Faschingsdienstags (5. Februar 2008) fand im Feuerwehrhaus unser traditionelles Feuerwehrgschnas statt. Die Asparner nahmen beim gemütlichen Beisammensein zahlreich teil.

  • Feuerwehrgschnas
  • Feuerwehrgschnas

Das Feuerwehrfest 2007 unter dem Titel "100 Jahre FF Asparn" war ein voller Erfolg.


Zahlreiche Fotos finden Sie in der Fotogalerie.

Näheres zu der 100-Jahr-Feier gibt es im eigenen Newsartikel.

Allgemeine Infos zum Feuerwehrfest in Asparn gibt es unter dem Menüpunkt Feuerwehrfest.

Am Samstag, den 30. September 2006 fand im Feuerwehrhaus Asparn wieder (nach 2 Jahren) eine Fotoausstellung mit Feuerlöscher-Überprüfungsaktion statt.

Die Feuerlöscherüberprüfung mit Kaufmöglichkeit wurde von Hrn. Weingartshofer (Fa. Fire-Shop) durchgeführt.

Die Fotoausstellung unter dem Motto „FF Asparn (gegr. 1907) – 100 Jahre im Dienste der Bevölkerung“ wurde von Hrn. GR Alois Steinhauser und seiner Gattin Eva sehr informativ und interessant gestaltet und fand sehr großen Anklang bei den zahlreichen Besuchern. Herr Steinhauser musste leider an diesem Tage mit Grippe das Bett hüten, seine Gattin Eva vertrat ihn aber bestens.

Als Gäste konnten vom Kommando der FF Asparn u. a. begrüßt werden:
Frau Bgm. Anneliese Federmann, die Ortsvorsteherin u. Fahrzeugpatin Frau GGR Elisabeth Liebl, OBI Horst Ehmoser (Kdt. der FF Langenschönbichl), sowie die Ehrenkommandanten der FF Asparn – EOBR Alois Mayer, EOBI Johann Hirsch und EBI Josef Gschladt.

Zur Stärkung gab es Grillwürstel, Mehlspeisen und diverse Getränke.

Am Samstag, den 23. Oktober 2004 fand im Feuerwehrhaus Asparn wieder (nach 2 Jahren) eine
Fotoausstellung mit dem Thema "Asparn – alte Ansichten" von GR Alois Steinhauser, sowie eine Feuerlöscherüberprüfung durch die Fa. Fire-Shop statt.

Die zahlreich erschienenen Gäste wurden mit Grillwürstel, Mehlspeisen u. diversen Getränken bewirtet und waren von den tollen Fotos von Herrn Steinhauser begeistert.