Unser 44. Feuerwehrfest wurde am 20., 22. und 23. Juni 2019 bei großteils heißem Wetter abgehalten.

Für die musikalische Unterhaltung sorgten die "Hybridbradler" (Donnerstag Abend), die "Blasmusik Langenrohr" (Frühschoppen am Sonntag), sowie die "Schöpfl-Buam" (Samstag Abend).

Am Samstag gab es wieder den traditionellen Seniorennachmittag und anschließend den 5. Asparner Gaudilauf - bei dem die neun Teams (jeweils fünf Teilnehmer) neben dem Laufen diverse Aufgaben (Kraft, Geschicklichkeit, logisches Denken, Sportlichkeit) zu erfüllen hatten. Diesen gewann abermals eine Gruppe ehemaliger Spieler der U23 des SV Langenrohr, auch die Damengruppe aus Langenschönbichl wurde mit einem Pokal ausgezeichnet.

Am Sonntag Abend endete unser Feuerwehrfest mit der großen Tombola-Schlussverlosung (nach 4 Zwischenverlosungen).

Wir bedanken uns bei allen Kameraden, freiwilligen Helferinnen und Helfern, Werbepartnern, Freunden, Gönnern und nicht zuletzt bei allen Gästen für das gute Gelingen unseres Feuerwehrfestes.

Fotos gibt es in der Fotogalerie.

Am Samstag, 6. Oktober 2018, hielt unsere Wehr ihren traditionellen Feuerwehrausflug ab.

Bei herrlichem Ausflugswetter fuhren wir vormittags mit dem Bus nach Wien in den 1. Bezirk und besuchten dort das "Museum der Illusionen", anschließend führten wir im "Time Travel" eine Zeitreise durch. Nach dem Mittagessen in einem  Wiener Braulokal fuhren wir nachmittags nach Klosterneuburg zu einer tollen Führung in der Sektkellerei Inführ.

Mit einem gemütlichen Heurigenbesuch in Königstetten ließen wir diesen gelungenen Ausflugstag ausklingen.

  • Feuerwehrausflug
  • Feuerwehrausflug
  • Feuerwehrausflug

Am Freitag, 24. August 2018, fand am Nachmittag in der Feuerwehrhalle Asparn das Abschlussfest des 10. Ferienspiels der Marktgemeinde Langenrohr statt.

Die Besucher erwartete eine Vorführung der Polizeidiensthunde sowie ein Auftritt von Kinderliedermacher Bernhard Fibich.

Bei der Feuerwehrvorführung wurde anschaulich gezeigt, was passiert, wenn man versucht, brennendes Speiseöl mit Wasser zu löschen (große Stichflamme) sowie die Explosionsgefahr von Gasbehältnissen bei Feuer.

  • Abschlussfest Ferienspiel
  • Abschlussfest Ferienspiel
  • Abschlussfest Ferienspiel
  • Abschlussfest Ferienspiel
  • Abschlussfest Ferienspiel
  • Abschlussfest Ferienspiel

Unser 43. Feuerwehrfest fand am 31. Mai sowie am 2. und 3. Juni 2018 bei idealem Festwetter statt.

Für die musikalische Unterhaltung sorgten wieder "Die Hybridbradler" (Donnerstag Abend), die "Blasmusik Langenrohr" (Frühschoppen am Sonntag), sowie erstmals die "Wienerwald Buam" (Samstag Abend).

Am Samstag konnte man die hauseigenen Feuerlöscher überprüfen lassen, es gab den traditionellen Seniorennachmittag und den 4. Asparner Gaudilauf, bei dem die U23 des SV Langenrohr den ersten Platz belegte.

Am Sonntag Abend endete unser Feuerwehrfest mit der großen Tombola-Hauptverlosung (nach 4 Zwischenverlosungen).

Wir bedanken uns bei allen Kameraden, freiwilligen Helferinnen und Helfern, Werbepartnern, Freunden, Gönnern und nicht zuletzt bei allen Gästen für das gute Gelingen unseres Feuerwehrfestes.

Fotos gibt es in der Fotogalerie.

Am Samstag, 7. Oktober 2017, hielt unsere Wehr ihren traditionellen Feuerwehrausflug ab.

Bei wechselhaftem Wetter fuhren wir vormittags mit dem Bus nach Melk zur Stiftsbesichtigung und anschließendem Mittagessen im Stiftskeller.

Nachmittags ging es mit dem Schiff von Melk nach Krems zur Führung in der "Sandgrube 13".

Ein gemütlicher Heurigenbesuch in der Gegend von Sierndorf rundete diesen gelungenen Ausflugstag ab.

  • Feuerwehrausflug
  • Feuerwehrausflug
  • Feuerwehrausflug
  • Feuerwehrausflug

Unser 42. Feuerwehrfest fand am 15., 17. und 18. Juni 2017 bei idealem Festwetter statt.

Für die musikalische Unterhaltung sorgten wieder "Die Hybridbradler" (Donnerstag Abend), die "Blasmusik Langenrohr" (Frühschoppen am Sonntag), sowie erstmals die "Schöpfl Buam" (Samstag Abend).

Am Samstag konnte man im Bus des Roten Kreuzes Blut spenden, es gab den traditionellen Seniorennachmittag und den 3. Asparner Gaudilauf, bei dem die FF Langenschönbichl den ersten Platz belegte.

Am Sonntag Abend endete unser Feuerwehrfest mit der großen Tombola-Hauptverlosung (nach 4 Zwischenverlosungen).

Wir bedanken uns bei allen Kameraden, freiwilligen Helferinnen und Helfern, Werbepartnern, Freunden, Gönnern und nicht zuletzt bei allen Gästen für das gute Gelingen.

Fotos gibt es in der Fotogalerie.

Am Samstag, 1. Oktober 2016, war das erste Ziel unseres diesjährigen Feuerwehrausflugs der Flughafen Wien-Schwechat. Nach einer sehr interessanten Führung bei der Flughafenfeuerwehr gab es noch eine Rundfahrt am Flughafengelände.

Anschließend ging es zum Mittagessen ins "Schweizerhaus". Nachmittags fuhren wir nach Schönbrunn - einige machten die Schlossführung, andere unternahmen einen Spaziergang zur Gloriette.

Bei einem gemütlichen Heurigen in Henzing ließen wir diesen tollen Spätsommertag ausklingen.

> Zur Fotogalerie

Feuerwehrausflug

Unser 41. Feuerwehrfest fand am 26., 28. und 29. Mai 2016 bei idealem Festwetter statt.

Für die musikalische Unterhaltung sorgten wieder "Die Hybridbradler" (Donnerstag Abend), die "Blasmusik Langenrohr" (Frühschoppen am Sonntag) und als Highlight die "Wilden Kaiser" (Samstag Abend).

Am Samstag gab es nachmittags eine Feuerlöscherüberprüfungsaktion, den traditionellen Seniorennachmittag und den 2. Asparner Gaudilauf, den eine kombinierte Gruppe der Fa. Agrana gewann.

Am Sonntag Abend endete unser Feuerwehrfest mit der großen Tombola-Hauptverlosung (nach 4 Zwischenverlosungen).

Kommandant Bodlak bedankte sich bei allen Kameraden, freiwilligen Helferinnen und Helfern, Werbepartnern, Freunden, Gönnern und nicht zuletzt bei allen Gästen für das gute Gelingen des 41. Asparner Feuerwehrfestes.

Fotos gibt es in der Fotogalerie.

Am Samstag, 8. August 2015, fand vormittags im Rahmen des Ferienspiels der Marktgemeinde Langenrohr der "Tag der Feuerwehren" statt.

Organisiert von der FF Langenrohr zeigten die drei Gemeinde-Feuerwehren (Asparn, Langenschönbichl, Langenrohr) den interessierten Kindern den Umgang mit Feuerwehrgeräten. Die Kinder durften unter anderem auch mit der Feuerwehrzille mitfahren und Zielspritzen.

Zum Schluss gab es zur Abkühlung noch Eis für alle Teilnehmer.

Fotos gibt es in der Fotogalerie.