Beim diesjährigen Punschstand zur Adventeröffnung am Samstag, 1. Dezember 2018, konnte wieder ein Reinerlös von EUR 350,- für die österreichische Kinderkrebshilfe gespendet werden.

Die FF-Asparn dankt dem Gruppenkommandanten OLM Bernhard Frühwirth und seiner Gruppe für die Organisation des Standes. Ein besonderer Dank geht natürlich auch an die Ortsbevölkerung und Freunde der Wehr für den regen Besuch, da ansonsten die Spende nicht möglich gewesen wäre.

Adventeröffnung