Am 1. Dezember 2008 kam es auf der L2148 zwischen Tulln (Kreisverkehr Rosenbrücke) und Kronau um 17.45 Uhr zu einem spektakulären Verkehrsunfall.

Eine Lenkerin aus unserem Gemeindegebiet kam mit ihrem PKW ins Schleudern und stürzte in die Au. Der PKW blieb seitlich auf der Fahrerseite neben einem Baum liegen.

Glücklicherweise blieben sowohl die Lenkerin als auch die beiden Beifahrer unverletzt. Der PKW wurde von der FF Asparn geborgen.


Im Einsatz standen: 10 Mann, 1 TLF, 1 KLF, 1 Abschleppanhänger; Dauer: ca. 1 Stunde

  • Fahrzeugbergung L2148
  • Fahrzeugbergung L2148
  • Fahrzeugbergung L2148